Mittwoch, 21. Mai 2014 um 17:28 Uhr

Permaband is back!

Auch musikalisch hat CCP so einiges auf Lager und zwar fernab vom In-Game Soundtrack. Dies hatten sie schon 2009 mit ihrem Song "HTFU" gezeigt und legen nun mit "Killing is just a means" nach. Aufgrund so mancher Textpassagen im dem Lied gab es dann einen kleinen Aufreger, weil manch einer vermutlich den Song etwas zu ernst genommen und die Ironie nicht erkannt hat.

Zudem geht es hier um ein Spiel und nicht um die Realität aber manch einer mag das halt anders sehen. So ziemlich jeder klar denkende Mensch wird sich sicherlich von Gewalt(-verherrlichung) distanzieren aber darum geht es in diesem Lied, zumindest meiner Meinung nach, doch überhaupt nicht. Ich find den Song und das Video daher ziemlich lustig und musikalisch (mal rein auf die Instrumente bezogen) ganz sauber produziert. Aber seht selbst.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen