Samstag, 22. März 2014 um 11:00 Uhr

Manticore DPS+Bomb Fitting

Heute Vormittag habe ich an einem neuen Fitting für meine Manticore gebastelt. Leider habe ich in dem Bereich noch nicht alles auf V geskillt, so dass ich noch keinen "Target Painter II" fitten konnte aber das wird dann mit der Zeit halt noch geändert. Eigentlich gehört auch ein zweiter "Phased Weapon Navigation Array Generation Extron"-Target Painter statt dem "Cap Recharger II" drauf aber dann ist der Saft zu schnell alle und mit diesem Fitting reicht der Cap immerhin fast 12 Minuten, was für den Einsatzzweck völlig ausreichend ist. Wenn ich auch da noch etwas "nachskille" ist der Cap mit diesem Fitting sogar "Stable". Für mich persönlich völlig ausreichend.

Inspiration für dieses Fitting war das Manticore-Fitting aus dem UniWiki. Allerdings habe ich es, wie man sieht, leicht modifiziert und auch einen "Bomb Launcher I" drauf gepackt. Die T2-Variante rüste ich nach, sobald ich von den Skills her da auch auf V bin. Da die Manticore ein Tarnkappenbomber ist, gehört für mich auch einfach so ein Teil da drauf und da eh noch Platz war, besser ein T1 als gar keiner. Schließlich will man mit dem Ding auch ein bisschen was weg bomben können. ;)

Kritik und Anregungen dazu könnt ihr gerne in den Kommentaren loswerden. Ich freue mich ja immer, wenn ich etwas verbessern und dazulernen kann. :)

Momentan fehlt mir eigentlich nur noch eines und zwar Flugerfahrung. Ich habe den ganzen Hangar voll mit Scout-Herons, Manticore, Crows und ein paar anderen Schiffen aber solange ich noch alleine unterwegs bin, möchte ich kein unnötiges Risiko eingehen und ggf. noch wen abschießen mit dem ich hinterher eventuell verbündet bin. Gestern Abend habe ich einen Ausflug in die Bleak Lands gemacht aber nur mit einer Scout-Heron mit einem "Prototype Cloaking Device I". Ich schaute durch die Belts ob da eventuell ein armer Anfänger seine Runden dreht, den ich webben, scramblen und ihm seine Frig zerschießen könnte aber da war leider nichts los. Ein paar Minuten stand ich dann noch getarnt am Stargate, trank mein Radler genüsslich aus, schaute nebenbei Fussball und sah, wie eine kleine Fleet von ca. 15 Schiffen an mir vorbei zog.

Mal sehen, was der heutige Tag und Abend so bringt. Ich bin schon sehr gespannt. Bis zum nächsten Logbucheintrag,

Kreldon

Kommentare:

Gramek McAllister hat gesagt…

Hallo,
schöner Post. Bomberfittings kann die Welt nie genug haben! Du hast 21,7 CPU übrig. Daher kannst du dir die Small Processor Overclocking Unit sparen und ein anderes Rig einbauen. Ich persönlich fitte gerne eine Damage Control. Damit verdoppeln sich die eHP fast und man hat noch mehr CPU übrig. Mit einem 1% CPU-Implantat (kostet ca. 500k ISK) bekommst du (ohne DC) von deinem Rig gleich zwei hinein. Ich fitte auch immer gerne einen Sensor Dampener. Bis einschließlich Kreuzer sollten damit alle Probleme bekommen, dich überhaupt aufschalten zu können.

Anonym hat gesagt…

Kann man durchaus so fitten, allerdings kann man auch den Bomb-Launcher solange offline lassen bis man ihn braucht, das gibt einem die Möglichkeit zB. Tank zu fitten, weil so bist du damit in der Tat ein Papierflieger.

T2 Bomb Launcher ist verschwendung was die Skillzeit betrifft in Bezug auf den Nutzen den du davon haben kannst (meine bescheidene Meinung), lieber Torpedo Launcher T2 und Covert Op´s 5 skillen um nen 700 DPS + Bomber fitten zu können mit Torpedos und Tank.

Kommentar veröffentlichen