Samstag, 12. Januar 2008 um 23:44 Uhr

Planänderungen

Es ist Samstag Abend, dass Eve-Wochenende ist in vollem Gange und wie so oft kann sich binnen eines Tages viel ändern. Ein kleiner Rückschlag und somit eine Änderung in meinen Planungen bezüglich der Cerberus traf mich unvorbereitet.

Eigentlich war ich guter Hoffnung, die Cerberus sogar noch diese Woche Startklar zu bekommen aber in meiner Euphorie hatte ich mich doch in meinem Skillplan verschaut und stellte mit Entsetzen fest, dass der wichtigste Skill dafür (Caldari Cruiser) erst auf 4 statt auf 5 war. Nach einigen Überlegungen und neuen Planungen habe ich das ganze dann erstmal auf Eis gelegt und mich entschlossen, doch erst noch meine letzten beiden Advanced-Learning-Skills von 4 auf 5 zu bringen. Dann habe ich alle komplett und die 24 Tage insgesamt dafür sind es hoffentlich Wert. Anschließend kümmere ich mich um die Cerberus, bzw. um den Skill "Caldari Cruiser". Mal schauen, ob ich den von den 20 Tagen Skillzeit dadurch noch etwas herunter bekomme.

Dafür habe ich mir jetzt noch eine Drake zugelegt und Passiv für Level 3 Missionen ausgerüstet. Nach einigen Einsätzen damit bin ich sehr zufrieden. Wenigstens etwas klappt heute. Auch ist es nicht mehr Weit, bis ich meinen Level 4 Agent mit einer Qualität von 18 nutzen kann. Doch auch hierbei ergaben sich Änderungen in meiner Planung. Ursprünglich hatte ich einen Level 4 Agenten in der Nähe meiner Basis notiert. Da ich aber mit nur geringfügig mehr Ruf bei der "Caldari Navy" den Q18er nutzen kann, werde ich meine Basis dann abbrechen und 8 Jumps weiter erneut meine Zelte aufschlagen.

Da ich eher Faul bin, was das hin- und her gejumpe betrifft, werde ich also meinen ganzen Hangar in meine "Iteron Mark V" stopfen und den ganzen Krempel zum Level 4 Agenten transportieren. Die Ausrüstung macht mir dabei weniger Sorgen aber die ganzen Schiffe, ohje. Das wird ein paar Stunden dauern, da ich nicht alle auf einmal mitnehmen kann und die, die versichert sind, selber hinfliegen muss. Anschließend muss ich wieder "Station Container" kaufen und den ganzen Kram in der neuen Basis einsortieren. Na Super! Aber egal. Wird schon nicht so lange dauern, hoffe ich.

Immerhin werde ich wohl meine Rokh los. Da ich weder Zeit noch Lust hatte meine Gunnery-Skills auszubauen, wollte ich mich von dem Tier-3-Schlachtschiff trennen und setzte es als Contract in den Markt. Ich hätte es auch so verkaufen können aber dabei wären die Rigs zerstört worden. Vorhin stand das Gebot bei 150 Mio. ISK. Damit bin ich durchaus zufrieden. Eigentlich ein Schiff weniger, dass ich mit umziehen muss, allerdings wird noch eine Interceptor für PVP dazu kommen. Da die aber eh erst versichert wird wenn ich sie einsetze, kann ich das Teil dann einfach mit in die Iteron stopfen.

Bis zum nächsten Eintrag. Fly safe!
Kreldon

1 Kommentar:

Barkkor hat gesagt…

Hallo Kreldon, einen wundervollen Blog hast Du hier erstellt. Ich wünsche Dir sehr viel Geduld bei den Adv. Learnings... die 25 Tage sind echt ne sehr lange Zeit...
Mich würde das passiv DRAKE Fitting sehr interessieren, ob Du mir das posten könntest? Oder sonst irgendwie zukommen lassen könntest? Vielen lieben Dank...

Kommentar veröffentlichen